Liebe leben

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen 

 

LIEBE LEBEN

Bringe Körper, Seele und Geist in Einklang      IEBE  



"Geh du vor," sagte die Seele zum Körper, "auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf Dich!"

"Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben," sagte der Körper zur Seele.

                                                                                                                                                                                                                      Ulrich Schaffer   




Liebe leben wurde von mir erstellt um Ihnen Einblick in meine Tätigkeit zu geben. Ich hoffe, ich habe Ihr Interesse geweckt.

Lassen Sie sich von meinen Angeboten überzeugen. Sehen Sie sich meine Homepage an und wenden Sie sich bei Fragen an mich; ich werde sie gerne beantworten.



Was mache ich?

 

Ich arbeite auf dem Drei-Ebenen-Modell, d.h. im Bereich Körper-Seele-Geist (die materielle, die feinstoffliche und die Ebene des individuellen Selbst) :

mit der erprobten Methoden des Handauflegens, mittels Tensor, Chakren-Ausgleich, Energielenkung und Meridianen, Erkennen und Auflösen von Blockaden im feinstofflichen Bereich, Methoden nach Erich Körbler, Bachblüten, ätherischen Ölen, Auswahl von Edelsteinen, IL-DO Körperkerzen leiste ich Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit Ihres Körpers.


„Heilung ist immer ein Selbstheilungsprozess"; ich unterstütze Sie, (bin Impulsgeber) damit Sie sich selbst heilen können.




Als ich mich selbst zu lieben begann


Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist -
von da an konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich: Das nennt man 'VERTRAUEN'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen,
dass emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnung für mich sind,
gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich, das nennt man 'AUTENTHISCH-SEIN'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen
und konnte sehen, dass alles um mich herum
eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man 'REIFE'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich meiner freien Zeit zu berauben
und ich habe aufgehört,
weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das, was mir Spass und Freude bereitet,
was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man 'EHRLICHKEIT'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit,
was nicht gesund für mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen
und von Allem, das mich immer wieder hinunter zog,
weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das 'GESUNDEN EGOISMUS',
aber heute weiß ich, das ist 'SELBSTLIEBE'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt,
das nennt man 'DEMUT'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich geweigert,
weiter in der Vergangenheit zu leben
und mich um meine Zukunft zu sorgen.
Jetzt lebe ich nur mehr in diesem Augenblick,
wo ALLES stattfindet.
So lebe ich heute jeden Tag und nenne es 'BEWUSSTHEIT'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
da erkannte ich,
dass mich mein Denken armselig und krank machen kann,
als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner.
Diese Verbindung nenne ich heute 'HERZENSWEISHEIT'.

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen zu fürchten,
denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich, DAS IST DAS LEBEN!


Charly Chaplin



Bachblüten:

Ich stelle Ihre persönliche Bachblüten-

mischung zusammen.

Ausbildung

nach DSGH nach Horst Krohne®

IL-DO Körperkerzen

Die IL-DO Körperkerze ist ein energetisiertes

Naturprodukt, zu verwenden am  Körper, zur Erreichung der körperlichen Entspannung, der geistigen und seelischen Ausgewogenheit, sowie zur Reinigung der Aura.